CHF 16.90
(pro 100 g CHF 4.23)

Zarte Amaretti

Die zarten Amaretti sind leicht und luftig. Wertvolle Bittermandeln mit ihrem bitteren Charakter werden zusammen mit Süßmandeln verarbeitet, deren Geschmack einen längeren Abgang hat und nach dem Genuss der Makrone Überhand nimmt.

MIT FACEBOOK TEILEN
Packung
Menge
Einzelpreis
CHF 16.90
(pro 100 g CHF 4.23)

Gesamtpreis
Zarte Amaretti

Dessertcreme mit Prosecco


Zutaten: ½ l Milch – 6 Eigelb – 200 g Zucker – 50 g Mehl – 150 g Prosecco aus Valdobbiadene – 6-8 zarte Amaretti – Puderzucker

Zubereitung
Für die Creme: Milch mit 120 g Zucker in einen Topf geben und aufkochen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Die erhaltene Creme mit etwas Milch verdünnen, das Mehl gleichmäßig unterrühren und anschließend mit der restlichen Milch gut vermischen. Auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter ständigem Umrühren so lange kochen, bis die Creme fest wird. Creme von der Kochstelle nehmen, abkühlen lassen und den Prosecco unterrühren. Anschließend die Creme auf Dessertschälchen aufteilen, mit Frischhaltefolie abdecken und für 30 min in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit einem zarten Amaretto-Keks verzieren und mit etwas Puderzucker bestäuben.

Merkmale

Die Amaretti entstehen aus einem luftigen Teig aus ganzen Bitter- und Süßmandeln, die erst im Moment der Zubereitung gemahlen werden. Die Makronen werden nach dem Originalrezept hergestellt und haben jedes Mal eine andere, einzigartige Form, weil die Herstellung und das Schneiden des Teiges komplett in Handarbeit erfolgt. Dabei werden die Teigkugeln weder gepresst noch zusammengedrückt, damit sie weich bleiben, wie es ihrer Natur entspricht.

Zutaten

Zucker, Aprikosemandeln 35%, Eiweiß, Mandeln 8%, Glukosesirup. Konservierungsmittel: Kaliumsorbat. Kann Spuren von Erdnüsse, Schalenfrüchte und Schwefeldioxid enthalten. Da Backofenerzeugnis, ist im Laufe der Zeit mit einem natürlichen Gewichtsverlust zu rechnen. Handgefertigt. An einem lichtgeschützten und kühlen Ort aufbewahren.
Nur in verschlossener Verpackung verkäuflich. Sorgfältig einzeln in kleinen Säckchen verpackt, bewahren die Amaretti Fratelli Carli ihre Frische und Zartheit.

ETIKETT LESEN UND NÄHRWERTTABELLE LESEN

Aufbewahrung

Dem Auge präsentieren sich unsere Zarten Amaretti so: bernsteinfarben, mit Rissen an der Oberfläche und leicht angezuckert. Der Duft nach Amaretto ist wohl das typischste Merkmal dieser Makronen. Unter der goldgelben Kruste überrascht das weiche, schmackhafte und duftende Innenleben dieser Makronen. Die unverwechselbare und lang anhaltende bittere Note der Bittermandeln verschmilzt mit der süßen Note der klassischen Süßmandeln.

Die Makronen sind einzeln verpackt, damit sie frisch und aromatisch bleiben. Kühl und trocken lagern.

Unser Tipp

Sie sind ein schmackhafter Genuss mit Nuancen, die sich zwischen süß und ein wenig bitter abwechseln. Sie können aber auch eine Tasse Kaffee oder ein Gläschen guten süßen Likörwein, wie z.B. unseren Marsala Superiore D.O.C., begleiten: ein zusätzliches Geschmackserlebnis.