CHF 19.90
(pro 100 g CHF 3.69)

Tomatensauce mit Thunfisch

Unsere Tomatensauce mit Thunfisch mit ihrem harmonischen Geschmack macht aus einem einfachen Pastagericht eine einzigartige Delikatesse; ideal für alle Liebhaber der Meeresküche.

MIT FACEBOOK TEILEN
Packung
Menge
Einzelpreis
CHF 19.90
(pro 100 g CHF 3.69)

Gesamtpreis
Tomatensauce mit Thunfisch

Herstellung

Unsere Tomatensauce mit Thunfisch wird wie bei Ihnen zu Hause hergestellt, nur in einem größeren Topf. Wie die Tradition es will, braten wir zuerst ein Gemisch aus gehackten Kräutern leicht an und geben dann nach und nach viel gutes Tomatenfruchtfleisch, weißen Thunfisch, entkernte Oliven und Kapern dazu. Das Ergebnis ist ein raffinierter, zarter Geschmack.

Zutaten

Tomatenpulpe 55%, Thunfisch 17%, Zwiebel 7%, entsteinte Oliven 6%, getrocknete Tomaten 4%, Olivenöl, Weißwein, Kapern 2%, Salz, Petersilie 1%, Knoblauch, Weinessing, Pfeffer, natürliche Aromen. 
Säureregulator: Milchsäure, Zitronensäure. Antioxidierungsmittel: Askorbinsäure. 
Könnte Olivenkernsplitter enthalten. 
Kann Spuren von Eiern und Sellerie enthalten. GLUTENFREI.  
An einem lichtgeschützten und frischen Ort aufbewahren.
Nährwertdeklaration (Durchschnitswerte pro 100 g): Energie 532 kJ 128 kcal; Fett 10 g davon gesättigte Fettsäuren 1,7 g; Kohlenydrate 4,0 g  davon Zucker 3,6 g; Balaststoffe 2,0 g; Eiweiß 4,7 g; Salz 1,4 g.

 


ETIKETT LESEN
NÄHRWERTTABELLE LESEN

Merkmale

Der Thunfisch macht diese Tomatensauce besonders delikat und zart im Geschmack. Die Oliven verleihen zusätzlich eine raffinierte Geschmacksnote, der Duft von Tomaten und Kapern passt perfekt zu dem für den Thunfisch typischen Meeresduft. Das Ergebnis ist unsere einzigartige Tomatensoße mit Thunfisch.
Damit der Geschmack unserer Soße unverändert beibehalten wird, empfehlen wir Ihnen, die Soße an einem kühlen und lichtgeschützten Ort aufzubewahren. Nach dem Öffnen mit ein wenig Olivenöl bedecken und innerhalb von ein paar Tagen verbrauchen.

Unser Tipp

Unsere Tomatensauce mit Thunfisch ist besonders vielseitig. Probieren Sie sie auf einer Bruschetta, in einem leckeren Tramezzino oder als spezielle Würze für Ihre Pasta.