Ventresca vom Weißen Thunfisch in Olivenöl

Das kostbarste Stück unseres Weißen Thunfisches mit feinem und zartem Geschmack.

Mehr darüber lesen

Das Format

Die Verpackung

CHF 49.90

Kostenlose Lieferung über CHF 80

Kostenlose Rücksendung

Sichere Zahlungen

Oft zusammen gekauft

Creme aus Getrockneten Tomaten
Creme aus Getrockneten Tomaten

4 Gläser à 130 g

CHF 29.90

Ventresca Thunfisch

Nur 2% unseres Weißen Thunfisches kann als Ventresca bezeichnet werden: es handelt sich um einen kleinen Teil des Bauchfleisches, der in Handarbeit vom Rest abgetrennt wird. Eine wahre Überraschung, diese außergewöhnlich zarten Filets.

FISCHART

Weißer Thunfisch, Thunnus alalunga

BESONDERE MERKMALE

Delikat und fein

KOMBINATIONEN

Unverzichtbar zu frischen und einfachen Gerichten

Zutaten

Bauchlappen von Weißem Thunfisch (Thunnus Alalunga), Olivenöl, Salz.
Nach dem Öffnen, im Kühlschrank lagern, mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedeckt und innerhalb von wenigen Tagen aufbrauchen.

NETTOGEWICHT: 440 g (4x110 g)
ABTROPFGEWICHT: 328 g (4x82 g)
Herstellungsort: ES 12.00599/S CE

Nährwertdeklaration (Durchschnittswerte pro 100 g abgetropftes Produkt)

Energie

 

1301 kJ 313 kcal

Fett

 

24 g 

davon gesättigte Fettsäuren

 

5,7 g

Kohlenhydrate

 

1,3 g 

davon Zucker 

 

0 g

Eiweiß

 

23 

Salz

 

1,5 g

Zone und Fangmethode

Kantabrische See – Zone FAO 27
Mit traditionellen Methoden gefangen, die für das Ökosystem des Meeres nicht schädlich sind.

Bruschetta mit Thunfisch und Kirschtomaten
Ventresca vom Weißen Thunfisch
Ventresca mit Kirschtomaten

Wissenswertes

Thunfisch im Glas oder in der Dose ist ein komplett natürliches Produkt ohne künstliche Konservierungsmittel, nur Öl und Salz sind notwendig.

Merkmale und Noten

Für den wahren Kenner, der zarte und kostbarste Teil des Thunfisches: nur 2%.

 

AUSSEHEN UND FARBE

Einheitliche, ganze Filets mit weiß-rosa Farbe.

 

KONSISTENZ

Weich, delikat und zart.

 

GESCHMACK

Charakteristisch für diese Fischart, zart, rund und sauber, verfeinert mit einem hervorragenden Olivenöl.

 

DUFT

Sehr delikat.

Das richtige Stück vom Fisch für jedes Produkt

Aus dem Rücken entstehen die Stücke, die wir in Dosen konservieren; aus dem Bauch und den Flanken, den magersten Teilen des Fisches, entstehen die im Glas konservierten Filets; aus dem Teil des Bauchfleisches, wo die Muskelstränge mit Fett durchzogen sind, was das Fleisch weicher und zarter macht, entsteht die Ventresca.

Lassen Sie sich inspirieren

Um den delikaten Geschmack der Ventresca voll genießen zu können, begleiten Sie am besten natürliche und einfache Speisen mit diesem weichen und delikaten Thunfisch. Probieren Sie die Ventresca:

  • mit zarten Salatblättern
  • auf einer Unterlage aus gedämpften Kartoffeln
  • auf einer leckeren Bruschetta mit Tomaten und Basilikum.
Kartoffeln und Ventresca