Risotto mit Safran

CHF 13.90
2 Beutel à 300 g

Der authentische Geschmack eines großen italienischen Klassikers. Ein Meisterwerk mit intensivem Geschmack, schnell und einfach zubereitet.

Unser Risotto mit Safran überzeugt alle mit seiner lebhaften und sonnigen, orange-rot leuchtenden Farbe, die während des Kochens wie durch Zauberei goldgelb wird. Doch die Farbe ist nur der Anfang... Unwiderstehlich ist das duftende Aroma, intensiv und berauschend, Vorspiel zu einem unvergleichlichen Geschmack. Ein cremiges und samtiges Risotto, jeden Tag Protagonist auf Ihrem Tisch.

Artikelnr 49A
3.5 out of 5 Customer Rating
Charakter
Intensiv und sonnig
Kombinationen
Ein großartiger erster Gang der italienische Küche
OHNE KONSERVIERUNGSMITTEL OHNE GLUTAMAT ALLES IN EINER TÜTE IN WENIGEN MINUTEN GENUSSFERTIG MIT CARNAROLI-REIS

Wählen Sie

Format
Preis pro Packung
CHF 13.90

Risotto mit Safran

Unser Risotto mit Safran überzeugt alle mit seiner lebhaften und sonnigen, orange-rot leuchtenden Farbe, die während des Kochens wie durch Zauberei goldgelb wird. Doch die Farbe ist nur der Anfang... Unwiderstehlich ist das duftende Aroma, intensiv und berauschend, Vorspiel zu einem unvergleichlichen Geschmack. Ein cremiges und samtiges Risotto, jeden Tag Protagonist auf Ihrem Tisch.

Carnaroli-Reis 91,7%, Speisewürze (Salz, Maisstärke, Zwiebel, Sellerie, Karotte, Lauch, Petersilie, Reismehl, Miso (Soja, Reis, Wasser, Salz, Koji), dehydrierter Reissirup, Hefeextrakt, Gewürze), Zwiebel, Olivenöl, Knoblauch, Safran 0,1%.
Kann Spuren von Sesam enthalten.
An einem lichtgeschützten und frischen Ort aufbewahren. 

Herkunftsort des Reises: Italien.
NETTOGEWICHT: 300 g
Hergestellt in: Via G. Verdi, 15 Gattatico (RE) - Italia

Energie

1462 kJ 345 kcal

Fett

1,7 g davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g

Kohlenhydrate

74 g davon Zucker 1,3 g

Ballaststo

e 1,0 g

Eiweiß

7,8 g

Salz

2,7 g

Risotto mit Safran

Menge

1

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
CHF 13.90

Wissenswertes


Der Carnaroli-Reis ist der König der italienischen weißen Reissorten, der wertvollste in Italien produzierte Reis. Er hat ein mittelgroßes längliches Korn und einen hohen Anteil an Amylose, was das Risotto sämig macht.

Der Ursprung vom Risotto


Der Pianura Padana und insbesondere der Region Lombardei ist die Erfindung des Risotto zu verdanken. Hier verbreitete sich ab dem 14.Jh. der Reisanbau und ist bis heute hier verwurzelt. Ab dem 16.Jh. erscheinen die ersten Dokumente, in denen von Speisen aus gekochtem Reis berichtet wird. Erst zwischen dem 18. und dem 19. Jh. setzt sich das Rezept für das eigentliche Risotto durch, nämlich das langsame Garen von Reis in einem Topf, indem nach und nach mit Fond aufgegossen wird, bis der Reis gar ist und den Fond komplett aufgenommen hat.

Risotto mit Safran


Ein großartiges Reisgericht der italienischen Küche, auch "Risotto Milanese" genannt, das mit seinen intensiven Noten betört.

Lassen Sie sich inspirieren


Wir empfehlen Ihnen, unser Risotto mit Safran vor dem Servieren noch zu verfeinern mit:

  • ein wenig von unserem EVO Fruttato, damit es noch aromatischer wird
  • unserem Parmigiano Reggiano D.O.P. 30 Monate: reiben Sie ihn nicht zu sparsam auf das Risotto

Risotto mit Safran


Ein großartiges Reisgericht der italienischen Küche, auch "Risotto Milanese" genannt, das mit seinen intensiven Noten betört.

Lassen Sie sich inspirieren


Wir empfehlen Ihnen, unser Risotto mit Safran vor dem Servieren noch zu verfeinern mit:

  • ein wenig von unserem EVO Fruttato, damit es noch aromatischer wird
  • unserem Parmigiano Reggiano D.O.P. 30 Monate: reiben Sie ihn nicht zu sparsam auf das Risotto